Alle Applikationen aus unserem CloudApp Store werden bei Bestellung automatisch auf einem eigenen Cloud Server, der Ihnen zur Verfügung steht, vorinstalliert. Dabei ist die Serverkonfiguration bereits optimal der jeweiligen Applikation angepasst. Wenige Minuten nach der erfolgreichen Bestellung ist der Server aufgesetzt und steht mit der Software-Applikation sofort zu Ihrer Verfügung. Die Grundausstattung an RAM, Speicherplatz und CPU-Kernen kann sowohl bei der Bestellung, als auch zu jedem späteren Zeitpunkt während des Betriebes, geändert werden.


WordPress Content Management und Blog System Drupal Content-Management System Alfresco Cloud-Collaboration Server Joomla! Content-Management-System
Plesk Hosting Control-Panel Server cPanel Hosting-Control-Panel Server DirectAdmin Web-Control-Panel Server GPLI - IT und Asset Management System Server
Ruby on Rails Server Mantis Bug Tracker Server DokuWiki Server MediaWiki Server
Magento eCommerce Online-Shop Server LimeSurvey Umfrage-Server OTRS Ticket-System Server SugarCRM Customer-Relationship-Management Server
Gallery - Online Foto-Galerie Server elgg - Social Network Plattform-Server Liferay - Portal- Verlags, Content und Collaboration Server-System Silverstripe - Content Management System Server
Linux-Apache-MySQL-PHP (LAMP) Server Linux-Apache-PostgreSQL-PHP (LAPP) Server MySQL Server PostgreSQL Server
Sakai -  Lern-Management-System für Forschungszusammenarbeit und ePortfolio Lösung. Moodle - eLearning Server OpenEMM - Newsletter-System vmware Zimbra - Mailserver und Mail-Verwaltung
Redmine - Projekt-Management Web-Application Server Projectpier - Projekt-Management Server OrangeHRM - Human-Ressource-Management JasperReports Server Business Intelligence (BI) System

Für alle, auf dieser Seite angeführten CloudApp-Tarife gilt: Die Mindestvertragsdauer wird bei der Bestellung ausgewählt. Die Verlängerung der Leistungen erfolgt durch den Kunden mit der Bezahlung eines weiteren Leistungszeitraumes. Eine automatische Verlängerung der Leistungen findet nur unter der Voraussetzung statt, dass genügend Guthaben am Kundenkonto vorhanden ist, mit dem eine Verlängerungsrechnung abgegolten werden kann.

Der Traffic ist unlimitiert und unterliegt unserer Fair-Use Policy.

emerion nimmt die Erstinstallation der ausgewählten Software vor, ist jedoch nicht für die Wartung der Software (Versions-Updates) zuständig. Dies muss der Kunde selbst, über die jeweilige Software vornehmen.

Alle angeführten Preise verstehen sich pro Monat, inklusive 20% österr. Mehrwertsteuer.

4.6 1 5 97
Domains
Webhosting
Virtual Private Server
Cloud Server